Kostenloser Versand ab 23,49 €

Unverzichtbar für Fans von Hybrid-Nägeln? Rubber Base Coat!

2024-05-27
 Unverzichtbar für Fans von Hybrid-Nägeln? Rubber Base Coat!

 

Der erste Schritt bei einer Maniküre – die Wahl der richtigen Basis – bestimmt den Endeffekt unserer Hybrid- oder Gelnägel. Die Basis ist zweifellos das Fundament für schönes, haltbares und glänzendes Styling. Ohne eine hochwertige Basis werden selbst die besten Hybrid-Lacke nicht wie erwartet aussehen... Die Rubber Base ist der Schlüssel zu perfekten Nägeln im „Natural Look“-Stil. Lernen Sie sie besser kennen und entdecken Sie, was sie Ihnen sonst noch bieten kann!

 

 

Rubber Base – worin unterscheidet sie sich von einer Standardbasis?

Der erste, sehr auffällige Unterschied zwischen einer traditionellen Basis und einer Rubber Base liegt in der Konsistenz. Die Rubber Base ist dicker und wird nach dem Aushärten unter einer UV/LED-Lampe härter, bleibt dabei jedoch flexibel und widerstandsfähig. Die klassische Basis für Hybridnägel hingegen hat eine etwas dünnere Konsistenz und härtet nach dem Aushärten zu einer sehr starren Schicht aus.

 

Rubber Base – vorteile

Styling von Nägeln mit einer Gummibasis wird besonders für Menschen mit Problemen wie brüchigen, schwachen oder splitternden Nägeln empfohlen. Die Eigenschaften von Gummi ermöglichen es der Basis, kontinuierlich zu „arbeiten“, was das Absplittern minimiert und den Nagel verstärkt schützt. Ein weiterer Vorteil der Gummibasis ist zweifellos ihre Selbstnivellierungsfähigkeit. Was bedeutet das in der Praxis? Wenn sie auf eine unebene Nageloberfläche aufgetragen wird, setzt sich das Produkt so, dass es Unregelmäßigkeiten glättet. Ein sehr wichtiger Vorteil ist auch die Möglichkeit, die Nägel zu verlängern und nach Wunsch zu formen. Die Formel der Gummibasis ermöglicht vielseitige Nagelverlängerungen und ihre Haltbarkeit ähnelt der von Gel. Darüber hinaus erleichtert die Gummibasis das Aufbauen der Nägel und schafft eine perfekte C-Kurve.

Gummibasen sind üblicherweise in mehreren Farboptionen erhältlich, meist in dezenten Beige-Tönen und zarten Rosa-Farben. Diese Vielfalt ermöglicht es jedem Kunden, auch dem anspruchsvollsten, einen Farbton auszuwählen, der perfekt zu seinem Hauttyp und persönlichen Vorlieben passt. Es handelt sich um vielseitige Produkte, die mehrere Funktionen erfüllen. Sie dienen als Basis für französische Maniküren, verschiedene farbenfrohe Stile und im Grunde jede Maniküre, die man sich vorstellen kann. Wenn der Farbton der Basis als Endfarbe ansprechend ist, kann sie gleichzeitig als Grundlage des Stylings und als dessen Farbe dienen.

 

Rubber Base – wie verwendet man sie?

Zuerst formen Sie die Nägel wie gewünscht und kümmern sich um die Nagelhaut – schieben Sie diese zurück und schneiden Sie sie. Der nächste Schritt ist das Abstauben und Entfetten der Nagelplatte. Nun ist es Zeit für die Gummibasis. Tragen Sie sie gleichmäßig auf die Nagelplatte auf und härten Sie sie unter einer 48W UV/LED-Lampe für 60 Sekunden aus. Möchten Sie die Nägel verlängern? Machen Sie dies mit speziellen Formen, indem Sie eine dünne Schicht der Basis bis zur gewünschten Länge auftragen. Wenn die Farbe der verwendeten Basis der endgültige Farbton ist, den Sie möchten, tragen Sie einfach einen Top-Coat auf und Ihr Styling ist komplett! Wenn Sie die Basis mit einer anderen Farbe überdecken möchten, verwenden Sie Hybridlacke und tragen Sie diese in zwei dünnen Schichten auf, härten Sie jede Schicht in der Lampe aus und sichern Sie die Maniküre mit einem Top-Coat.

Solch ein Styling sollte ohne Probleme bis zu 4 Wochen halten!

 

 

Rubber base - welche sind die häufigsten Fehler beim Auftragen?

Diese Fehler treten am häufigsten auf, wenn man mit einer Gummibasis arbeitet. Vermeiden Sie sie, und Sie werden schnell die Kunst des Erstellens trendiger Nagelstile mit diesem einzigartigen Produkt meistern.

Zuerst, wenn Sie die Nagelplatte nachlässig und unpräzise vorbereiten, wird selbst eine hochwertige Hybrid-Nagelbasis keine dauerhafte und makellose Maniküre gewährleisten. Ein weiterer häufiger Fehler ist das zu dicke Auftragen der Basis, was dazu führen kann, dass die Nagelhaut um die Nägel herum überflutet wird. Denken Sie daran, in der Kunst des Nagelstylings ist es immer besser, mehrere dünne Schichten statt einer dicken Schicht aufzutragen.

Ein weiterer Fehler ist das falsche Aushärten der Basis, wie zum Beispiel die Verwendung einer UV/LED-Lampe mit unzureichender Leistung oder das nicht ausreichend lange Aushärten des Produkts. Denken Sie auch daran, die freie Nagelkante gründlich mit einem Top-Coat zu versiegeln. Wenn Sie diesen entscheidenden Schritt überspringen, wird das Styling wahrscheinlich nicht die zufriedenstellende Haltbarkeit erreichen.

 

Rubber Base – der revolutionäre Gummibasislack

Suchen Sie nach einem ausgezeichneten Produkt zum Verlängern und Aufbauen von Nägeln, das unglaubliche Haltbarkeit und perfekten Glanz bietet? Die ideale Basis für natürliche, feminine und elegant minimalistische Stylings?

Rubber Base ist im Silcare-Store in einer klaren Version sowie in mehreren sorgfältig ausgewählten Farbvarianten erhältlich, die Subtilität verkörpern. Dieses Produkt verleiht Ihren Händen ein schönes, gesundes Aussehen, unabhängig vom Typ Ihrer Nägel. Selbst problematische Nagelplatten verbinden sich einwandfrei mit der Gummibasis! Dank Rubber Base Revolution sorgen Sie für hohen Komfort, ob im Salon oder in der Privatsphäre Ihres Zuhauses. Träumen Sie von trendigem Nagelstyling im „Natural Look“-Trend? Wählen Sie Ihre neue Lieblingsbasis, Rubber Base!

Sehen Sie mehr in Mai 2024

Empfohlen

IdoSell Trusted Reviews
4.88 / 5.00 42 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2024-06-30
Wszystko super. Polecam
2024-06-19
Świetne kosmetyki,pachną obłędnie, dołączona stylowa torebka prezentowa
pixel